Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Morphologische Hämatologie – Die Morphologie lymphatischer Zellen im Ausstrich (DE: Köln)

Mai 21 / 8:00 17:00

Zielgruppe:
MTA der Fachrichtung Laboratoriumsmedizin

Beschreibung:
Die Variabilität der Lymphozyten im Blutausstrich stellt eine große Herausforderung im Routinelabor dar. Hinzu kommt die besondere Unsicherheit im Umgang mit Kinderlymphozyten.
In diesem interaktiven Seminar werden Blutausstriche von Erwachsenen und Kindern ausgewählter Routinefälle per Videodemonstration gezeigt und unter Berücksichtigung ergänzender Methoden wie Knochenmarkzytologie, Laborparametern und Immunphänotypisierung sowie ggfs. Molekulargenetik gemeinsam diskutiert.
Darüber hinaus wird die aktuelle Lymphozytennomenklatur 2011 in der praktischen Anwendung dargestellt sowie Informationen zu Physiologie und Krankheitsbildern des lymphatischen Systems vermittelt.

Inhalte:

  •     Physiologie der Lymphozyten, reaktive Veränderungen
  •     Videodemonstrationen von Fallbeispielen zu indolenten Lymphomen der B-Zell-Reihe, aggressiven Lymphomen, T-Zell-Lymphomen
  •     lymphatische Erkrankungen bei Kindern
  •     Lymphozytennomenklatur

Dauer:
8 Unterrichtsstunden

Ort:
Köln

Termin:
21.05.2022
Samstag, 09.30 – 16.30 Uhr
Seminar Nr.: 42062

Teilnehmerzahl:
25

Seminarleitung:
Reinhild Herwartz, MTLA, Biomedizinische Fachanalytikerin für Hämatologie
Maria Eiken, MTLA

Teilnahmegebühr:
€ 156,– für DVTA-Mitglieder
€ 228,– für Nichtmitglieder
(Preis enthält Pausenverpflegung)
 

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/ DVTAe.V. mit 8 credits der Kategorie CBei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Frau Berger, Telefon 040 23 51 17-21, E-Mail: seminaranmeldung@dvta.de

Please follow and like us:

Kommentare