Dipl. Biomedizinischer Analytiker HF (m/w/d)

Webseite Blutspende SRK Zürich

Das Referenzlabor für Immunhämatologie führt Spezialabklärungen im Auftrag von Spitälern und Arztpraxen durch. Das Labor steht ganzjährig während 24h/Tag zur Verfügung. Die Aufgaben umfassen immunhämatologische und blutgruppen-serologische Analysen, patienten-bezogene Verträglichkeitsprüfung von typisierten Erythrozytenkonzentraten sowie die Konfektionierung von Erythrozytenkonzentraten für die intrauterine Transfusion. Neben den klassischen sero­logischen Analysemethoden kommen auch eigene, in-house entwickelte sowie molekular­biologische und flowzytometrische Verfahren zur Anwendung. Für die Abklärung von Patienten mit Neuroakanthozytose (McLeod Syndrom) hat sich unser Labor ein internationales Renommé erarbeitet. Unsere erfahrenen Laborspezialisten und Ärzte stehen für Beratungen und Auskünfte jederzeit zur Verfügung.

Blutspende Zürich versorgt sämtliche Spitäler und medizinischen Einrichtungen des Kantons Zürich und der angrenzenden Gebiete mit Blutprodukten und Labordienstleistungen. Zur Ergänzung unseres Teams im Referenzlabor für Immunhämatologie suchen wir Sie per sofort oder nach Vereinbarung für folgende Position:

Dipl. Biomedizinischer Analytiker HF (m/w/d)

Es erwartet Sie eine interessante Herausforderung im Referenzlabor für Immunhämatologie und Transfusionsserologie.

Ihre Hauptaufgaben

  • Selbständige Bearbeitung von Routine- und Notfallproben
  • Blutgruppen-Antigenbestimmung
  • Einfache und komplexe Antikörperspezifizierungen und Autoantikörper-Abklärungen
  • Verträglichkeitsprüfungen und Herausgabe von Erythrozytenkonzentraten an Kunden
  • Abklärung von Transfusionszwischenfällen
  • Mutter/Kind-Abklärungen (MHN)

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Biomedizinische(r) Analytiker(in) HF
  • Erfahrung in der Immunhämatologie von Vorteil
  • Bereitschaft im Turnus Nacht- und Wochenenddienst zu leisten
  • Verantwortungsvolle, selbständige und teamorientierte Persönlichkeit
  • Freude am Kontakt mit unseren Kunden (Labore und Praxen)
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team (13 BMAs)
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Sorgfältige und kompetente Einarbeitung
  • Gute Erschliessung des Arbeitsplatzes mit ÖV
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen
  • 5 Wochen Ferien/Jahr
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Antigoni Zorbas, Bereichsleiterin Immunhämatologie, unter der Nummer 058 272 51 76.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto an:

Bildschirmfoto-2021-12-23-um-14.42.06

Blutspende Zürich / Personaldienst / Rütistrasse 19 / 8952 Schlieren

oder per Mail in einem PDF-Attachment an: personaldienst@zhbsd.ch


Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.zhbsd.ch.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.zhbsd.ch.

Blutspende SRK Zürich

Das Referenzlabor für Immunhämatologie führt Spezialabklärungen im Auftrag von Spitälern und Arztpraxen durch. Das Labor steht ganzjährig während 24h/Tag zur Verfügung. Die Aufgaben umfassen immunhämatologische und blutgruppen-serologische Analysen, patienten-bezogene Verträglichkeitsprüfung von typisierten Erythrozytenkonzentraten sowie die Konfektionierung von Erythrozytenkonzentraten für die intrauterine Transfusion. Neben den klassischen sero­logischen Analysemethoden kommen auch eigene, in-house entwickelte sowie molekular­biologische und flowzytometrische Verfahren zur Anwendung. Für die Abklärung von Patienten mit Neuroakanthozytose (McLeod Syndrom) hat sich unser Labor ein internationales Renommé erarbeitet. Unsere erfahrenen Laborspezialisten und Ärzte stehen für Beratungen und Auskünfte jederzeit zur Verfügung.

Weitere ähnliche Jobs