Leitende MTLA / Leitender MTLA (m/w/d)

Webseite UKD Universitätsklinikum Düsseldorf

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

Das Institut für Pathologie, Histologisches Labor sucht zum 01.08.22 eine/einen

Leitende MTLA / Leitenden MTLA (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Laborleitung und –organisation
  • Verfassung von Dienst- und Urlaubsplänen
  • Anleitung neuer Mitarbeiter*innen
  • Verfassung von Beschaffungs- bzw. Ersatzbeschaffungsanträgen
  • Koordination und Überwachung der Laborabläufe 
  • Betreuung interner und externer Dienstleister 
  • Leistungserfassung und Fallverteilung 
  • Vorbereitung der Proben für die histopathologische Begutachtung 
  • Bedienung von Automaten 
  • Annahme und Vorbereitung von Gewebeproben 
  • Assistenz bei der Probeentnahme (Zuschnitt) 
  • Bearbeitung von Schnellschnitten 
  • Durchführung von histochemischen und immunhistochemischen Färbungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTLA 
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, MS-Outlook, SAP) 
  • Teamfähigkeit, Flexibilität 
  • Berufserfahrung als MTLA im histologischen Labor ist erwünscht

Wir bieten:

  • 38,5 Wochenarbeitsstunden 
  • Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept 
  • Einweisung in unser Patientendatenmanagementsystem 
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen 
  • Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen 
  • Vergünstigtes Mitarbeiterticket 
  • Kindertagesstätte 
  • Personalunterkünfte

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9b unter Anrechnung aller Vorzeiten.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail an folgende Anschrift:

bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de

oder

Universitätsklinikum Düsseldorf D 01.2.1 – Kennziffer: 224E/22 Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf


Wir empfehlen diese Angabe oder ein Motivationsschreiben beizufügen.
Max.: 20 MB
Max.: 20 MB
Max.: 20 MB
Max: 20 MB

Wir empfehlen diese Angabe oder ein Motivationsschreiben beizufügen.
Max.: 20 MB
Max.: 20 MB
Max.: 20 MB
Max: 20 MB

UKD Universitätsklinikum Düsseldorf

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

Weitere ähnliche Jobs